Die Altersvorsorge und ihre Möglichkeiten

Die Altersvorsorge ist in aller Munde, denn niemand weiß, wie die Rente in zehn oder zwanzig Jahren ausfallen wird. Also heißt es, selbst etwas für die Altersvorsorge zu tun. Doch wie sehen die Möglichkeiten in puncto Altersvorsorge aus?

Grundsätzlich haben Sparer die Wahl zwischen stattlich geförderten Vorsorgearten, Immobilien und privaten Geldanlagen. Wie wäre es also mit dem Mischen der verschiedenen Möglichkeiten, um ein bestmögliches Ergebnis in puncto finanziellen Spielraum im Alter zu erhalten.

Den ersten Platz auf der Liste der Altersvorsorge sollten die vom Staat geförderten Vorsorgemaßnahmen inne haben. Hier sind die betriebliche Altersvorsorge, die vermögenswirksamen Leistungen, die Riester-Rente und die Rürup-Rente zu nennen.

Bei den privaten Geldanlagen gibt es deutlich mehr Optionen. Wobei zwischen riskanteren und sicheren Anlagen zu unterscheiden ist. Aber Achtung, umso riskanter eine Anlage ist, desto mehr Renditechancen bestehen meist. Um sich derartigen Geldanlage Möglichkeiten zu widmen, bedarf es allerdings umfangreichem Wissen. Ist dieses nicht vorhanden, so ist eventuell eine kapitalbildende Rentenversicherung die Lösung. Oder es sollte sich einmal bei Quantum Leben informiert werden.

Den letzten Punkt stellen Immobilien dar. Aber auch hier besteht ein gewisses Risiko. Nicht jede Immobilie ist eine gute Immobilie für die Altersvorsorge. Es muss sorgfältig recherchiert werden und die Finanzierung sollte stimmen. Somit sind Immobilien nicht unbedingt die beste Variante der Altersvorsorge, wenn noch keinerlei Vorwissen besteht. Für geübte Investoren sind sie hingegen eine super Möglichkeit, um im Alter finanziell unabhängig zu sein.

Aber egal, welche Möglichkeiten der Altersvorsorge genutzt werden, im Vorfeld ist es immer wichtig, sich darüber klar zu sein, wie man im Alter leben will.

Für jeden Transport den richtigen Spediteur finden

Ein Unterfangen, welches viel Zeit und Mühe in Anspruch nimmt, daher wäre es am Besten sich für einen Spediteur zu entscheiden, der alle Transportmöglichkeiten anbietet und dazu noch einen extra Service anbietet. Wer nun denkt, so einen Anbieter gibt es nicht, der irrt hier gewaltet und sollte einen Blick auf die jets-gmbh werfen. Für jeden Transport und für jeden Bereich gibt es hier die passende Lösung. Ob es sich um Waren in Teil- oder Komplettlieferung handelt oder um Gefahrgut und Schwertransport, hier findet jeder Interessent die richtige Alternative. Eine große Anzahl von Fahrzeugen komplettiert die Fahrzeugflotte und bietet für jeden Auftrag das Transportmittel. Ein weiterer Vorteil, ist der Transportservice, denn da alle Waren nur im Direktversand befördert werden, sind die Kosten nicht so hoch und die Fahrzeiten verkürzen sich. Dieser Service findet nicht nur auf den Straßen statt, sondern auch für den See- und Luftweg. Kein unnötiges Umladen, wodurch auch die Sicherheit der Waren garantiert wird. Neben dem Transport besteht auch die Möglichkeit die Logistik entsprechend auszubauen, denn mit der beratenden Tätigkeit, welches die jets-gmbh anbietet, kann jedes Unternehmen effektiv arbeiten. Ebenfalls ist die mehrsprachige Beratung ein Plus für jeden Interessenten, denn so kann die Zusammenarbeit über die nationalen Grenzen hinaus stattfinden. Schnell, sauber und effektiv, ein Spediteur, der sich für die Wünsche seiner Auftraggeber einsetzt und die Kosten im Gegenzug gering hält. Die Kommunikation ist ebenfalls ein Aushängeschild, denn das Unternehmen ist rund um die Uhr erreichbar. Während des Transportes werden Infos über den jeweiligen Standort der Waren an den Absender weitergegeben

Weniger essen, mehr bewegen!

Diäten sollen einem dabei helfen, das Gewicht zu reduzieren und den Stoffwechsel anzuregen. Nicht jeder kämpft automatisch mit einem gigantischen Übergewicht, wenn man sich zu einer Diät entschließt. Allerdings sind es doch oftmals die Wünsche nach einer kleineren Gewichtsreduzierung, wenn man eine Diät beginnt. Darüber hinaus erhoffen sich die meisten etwas mehr Fitness und Vitalität. Diese kommt meist automatisch zurück, wenn man erst einmal die Ernährung entsprechend umgestellt hat. Das klingt immer sehr einfach, doch in der Realität ist es nicht immer so simple umzusetzen.

Fast Food ist  nicht nur ungesund, es ist leider eben auch schnell und jederzeit verfügbar. Hier muss der innere Schweinehund gut im Zaum gehalten werden.

Vor allem verstecken sich in vielen Fertigessen Kohlenhydrate und Zucker. Das sind die heimlichen Fettmacher und nicht das reine Fett! Zucker und Kohlenhydrate speichert der Körper viel schneller als Reserve ab, als Fett. Denn diese leichten Stoffe sind jederzeit abrufbar und können für den Körper genutzt werden. Besteht jedoch kein Bedarf, dann sieht es schon kritisch aus. Dann bleiben die Reserven im Körper bestehen und es wird früher oder später in Fett umgewandelt. Diese ist als Notspeicher viel länger präsent und haltbar.
Daher ist es ratsam die Aufnahme von Kohlenhydraten so gering wie möglich zu halten. Im Rahmen eine gut funktionierenden Diät spielen die Kohlenhydrate eine entscheidende Rolle. Mehr dazu gibt es dort: Hier finden sich viele Informationen rund um das Thema Diät und vor allem über die verschiedenen Formen der Diäten, welche zum Erfolg führen können.

Wie mit Marwis von Lufft die Straßen überprüft werden

Eis- und schneefreie Straßen sind unerlässlich für einen unfall- und störungsfreien Verkehr. Die Straßenwacht der einzelnen Kommunen ist verpflichtet, öffentliche Verkehrswege für den Verkehr nutzbar zu halten und muss früh genug alle Ressourcen freisetzen, um dieser Verpflichtung nachzukommen. Es gab eine Zeit, da wurden Verkehrsteilnehmer des Morgens vom Schnee überrascht und von verschneiten Straßen, die nicht rechtzeitig vom Schnee befreit wurden. Hier wurden die Angaben des Deutschen Wetterdienstes benötigt, um entsprechende Maßnahmen für einen störungsfreien Verkehr zu ergreifen. Oftmals aber waren die kommunalen Verkehrsbetriebe mit der Wettersituation überfordert, da die Meldungen für den Wintereinsatz zu spät eingegangen waren. Somit war ein Verkehrschaos vorprogrammiert und es blieb den Verkehrsteilnehmern nichts anderes übrig, als sich mit der Situation zu arrangieren. Wenn heute Interessenten im Internet direkt zu lufft marwis gehen, sehen sie eine innovative Produktentwicklung, die solche gefürchteten Szenarien der Vergangenheit gehören lassen. Zwar wird heute noch der Wetterdienst für eine Wetterentwicklung und dessen Prognose benötigt, aber einerseits sind die Vorhersagen viel treffsicherer geworden und andererseits können kommunale Verkehrsbetriebe mit dem Marwis permanent die Straßensituation überwachen. Hierbei ist nicht der Straßenverkehr gemeint, sondern der klimatische Zustand der Fahrbahndecke. Wie dieser Fahrbahnzustand überprüft werden kann, für diese Informationen sollten Interessenten direkt zu lufft marwis gehen. Die Angaben auf der Homepage des Herstellers von Marwis ist ein Gerät zu sehen, der an einen schwarzen Kasten mit Linsen erinnert. Diese Linsen und Sensoren sind das Herzstück des Gerätes, mit denen die Fahrbahndecke und der Zustand unter der Fahrbahndecke ermittelt werden. Diese Angaben werden heute von den kommunalen Verkehrsbetrieben benötigt, um zeitgenau alle Vorkehrungen gegen vereiste und verschneite Straßen zu treffen.

Hilfe bei Fragen rund um die Schufa

Die Schufa begegnet einem öfter, als einige denken. Viele glauben noch immer, dass die Schufa nur dann informiert wird, wenn man einen hohen Kredit aufnimmt. Doch das ist weit gefehlt. Denn bereits ein kleiner Ratenkauf genügt, um bei der Auskunftei einen Eintrag zu erhalten. Dabei handelt es sich jedoch um einen positiven beziehungsweise einen neutralen Eintrag.
Banken, Kreditinstitute und auch Mobilfunkanbieter berufen sich auf die Daten, wenn neue Kredite oder neue Verträge vergeben werden.
Die Schufa erzeugt im Laufe der Zeit ein sogenanntes Scoring. Je niedriger die Punkte im Scoring, desto besser. Für diese Punkte werden verschiedene Faktoren hinzugezogen. Unter anderem spielt die Länge der Laufzeit als auch die Höhe des eigentlichen Kredits eine wichtige Rolle.
Viele haben noch nicht einmal in ihrem Leben einen Selbstauskunft eingeholt. Dabei ist das dringend zu empfehlen. Denn nicht immer streicht die Schufa zuverlässig abgezahlte Kredite aus der Liste. Somit kann es passieren, dass der eine oder andere Ratenkauf noch hinterlegt ist, obwohl die Zahlungen schon längst erledigt sind. Um dies überprüfen zu können, muss man sich direkt an die Schufa wenden. Helfen können einem dabei die Anschreiben und Vorlagen, wie man sie unter http://www.schufa-eintrag-loeschen.info/ finden kann.
Wer Rechtsbeistand benötigt, sollte sich besser an einen Anwalt wenden. Beispielsweise in Frankfurt am Main. Nicht immer sind die Einträge korrekt. Da ist man deutlich besser beraten, wenn man einen Fachmann oder eine Fachfrau zur Seit hat. Besonders wenn ein unberechtigter negativer Eintrag bei der Schufa vorliegt, ist die Hilfe von einem Anwalt zu empfehlen.

 

Die Anti-Schnarchschiene

Haben auch Sie sich schon öfters gefragt, was man gegen das Schnarchen wirklich tun kann? Allzu viele Möglichkeiten gibt es da ja anscheinend nicht. Während der Partner mitten in der Nacht schon mal das Weite sucht, um wenigstens ein paar Stunden in ruhe schlafen zu können, haben es Betroffene etwas schwerer. Sie können schließlich schlecht vor sich selber fliehen und dennoch wachen natürlich auch die Schnarcher regelmäßig von ihrem eigenen Geräuschpegel auf.
All das kann nun ein Ende haben. Mit Hilfe einer Anti-Schnarchschiene kehrt wieder Ruhe ein.
Es ist ein recht simples Hilfsmittel, welches jedoch eine wahrlich großartige Lösung bietet.

 

Was ist die Anti-Schnarchschiene?
Hierbei handelt es sich um eine Art Beißschiene oder eine Art zweites Gebiss, welches auf die Zähne aufgesetzt wird. Mit einem simplen Mechanismus werden beide Kiefer miteinander verbunden. Das sorgt dafür, dass der Unterkiefer während des Schlafens nicht mehr nach hinten klappen kann. Die wohl häufigste Ursachen für das Schnarchen. Darüber hinaus wird die Schiene für jeden einzelnen stets individuell angefertigt. Möglich macht das ein Abdruck, den man bequem von zu Hause aus erledigen kann. Eingeschickt wird auf der Grundlage vom Abdruck dann die Anti-Schnarchschiene angefertigt.

Wer dazu noch Fragen hat, kann sich dort auf der Webseite unter http://www.schnarchprobleme.info/ weitere Informationen besorgen. Außerdem findet sich eine Rubrik mit den FAQ, so dass die wichtigsten Fragen direkt auf der Webseite beantwortet werden. Fakt ist, dass die Erfolgsquote sehr hoch liegt. Mit über 90% spricht doch einiges dafür, sich mit einer solchen Anti-Schnarchschiene auszustatten.

Rattenbekämpfung leicht gemacht

Für die einen sind Ratten niedlich und für die anderen die größten Ungeziefer, die es gibt. Abgesehen von Zierratten, sind Ratten aber auch wirklich keine Tiere, die viel Gutes mit sich bringen. Ganz im Gegenteil, sie können zu einer absoluten Plage werden.

Aber was tun, wenn bereits Ratten im nahen Umfeld gesichtet wurden? An der Stelle kommt es sicher darauf an wo und wie viele Ratten es waren. Eine Ratte auf einem benachbarten Feld  ist sicher nichts Schlimmes und muss auch nicht bekämpft werden. Ratten gibt es auf dem Land nun einmal und das ist auch nicht tragisch. Kommt es hingegen dazu, dass mehrere Ratten gesichtet wurden oder die eine Ratte im heimischen Keller lebt, so ist Rattenbekämpfung angesagt.

Heutzutage gibt es viele Möglichkeiten, Ratten schnell und einfach zu bekämpfen. Ein Kammerjäger ist hierzu nicht zwangsläufig von Nöten. Sollte aber kontaktiert werden, wenn es sich um eine große Anzahl an Ratten handelt. Es sei in dem Zusammenhang gesagt, dass Ratten sowohl springen als auch beißen können und ein Rattenbiss eine Menge Infektionen mit sich bringen kann.

Dennoch reicht in den meisten Fällen das Aufstellen von Schlagfallen oder Rattengift. Wobei mit diesem vorsichtig umgegangen werden muss, denn auch andere Tiere könnten von Rattengift getötet werden. Es ist somit genau zu überlegen, welche Rattenbekämpfung die für den individuellen Fall die richtige ist. Haustiere und Kinder sind ein wichtiges Entscheidungskriterium, denn sie dürfen bei der Bekämpfung von Ratten und Mäusen auf keinen Fall Schaden nehmen. Mehr dazu hier.

Thrombose – Das Risiko für Langstrecken- und Vielflieger

Bei der Reisethrombose handelt es sich um eine besondere Art der Sitzthrombose. Sie tritt sowohl auf Reisen als auch im Büro auf. Ursache ist das lange Sitzen, welches zu einer Venenthrombose führt, welche durch einen Blutstau in den Venen zustande kommt.

Zu weniges Trinken oder die falschen Getränke sind in dem Zusammenhang erwähnenswert. So muss auf langen Reisen viel getrunken werden. Jedoch sollte es sich dabei weder um Kaffee noch um Alkohol handeln. Beim genauen Hinsehen wird sichtbar, dass viele Reisende dennoch sehr wenig trinken, da sie die Toilette des Flugzeugs meiden möchten. Bereits das ist ein großer Fehler.

Darüber hinaus gibt es Vorerkrankungen, die Thrombose fördern können, zum Beispiel Schwangerschaft, Krampfadern und Übergewicht. Selbst die Einnahme von bestimmten Präparaten, die östrogenhaltig sind, kann Thrombose den Weg ebnen.

Vorbeugen tut viel Bewegung, viel trinken und das Tragen von Kompressionsstrümpfen.

Wer nun denkt, dass das Tragen von Stützstrümpfen überflüssig sei und einfach nur unerotisch ist, der sollte einmal darüber nachdenken, was besser ist: die eigene Gesundheit oder die Optik. Vor allem gibt es heutzutage viele schicke Reisestrümpfe, die mit den hässlichen alten hautfarbenen Modellen nur noch wenig gemeinsam haben. Mehr dazu hier.

Besteht der Verdacht, Thrombose zu haben, so ist der schnelle direkte Weg zum Arzt angesagt. Die Krankheit an sich lässt sich behandeln, allerdings bringt Thrombose die Gefahr von Komplikationen mit sich und eine von Ihnen kann Lungenembolie sein. Tritt sie auf besteht Lebensgefahr und so ist klar, dass Stützstrümpfe das geringere Übel sind.

Ein seriöses Jobportal für die fränkischen Regionen

Die Suche nach dem richtigen Arbeitsplatz will gelernt sein und gestaltet sich nicht immer einfach. In besonders attraktiven Gebieten wie in den einzelnen Regionen in Franken sind gute Arbeitsstellen rar, aber doch zu finden. Das Jobportal jobs.infranken.de hilft dabei, den passenden Job oder die passende Ausbildungsstelle zu bekommen. Neben der eigenen Bewerbung bietet die Webseite auch die Möglichkeit, das persönliche  Profil mit Qualifikationen und Interessen zu veröffentlichen. Dann ist es möglich, von Firmen aus den verschiedenen Regionen in Franken gefunden zu werden und eingestellt zu werden. Bewerberprofile sind auf dem Jobportal innerhalb weniger Minuten erstellt und können abgespeichert und bei Bedarf umgeändert werden, siehe hier die Features Anschreiben2go und Lebenslauf2go. Ein Film auf dem Portal erklärt dies dem Interessenten ausführlich. Dazu gibt es auf der Internetseite viele wertvolle Ratschläge, wie der Bewerber durch die passende Bewerbung und das richtige Verhalten beim Vorstellungsgespräch seine Chancen auf den angestrebten Job deutlich verbessern kann. Eine gute Ausbildung ist sehr wichtig, deswegen sind in dem Portal viele Ausbildungsstellen in Franken exklusiv veröffentlicht. Denn die Firmen wissen, dass dies die Fachkräfte von morgen sind, siehe hier auch alle Tipps auf dem Portal rund um das Thema Ausbildung. Wer einen Job in Franken sucht, der möchte natürlich auch wissen, was den Arbeitssuchenden dort in den einzelnen Regionen erwartet und welche Infrastruktur vorgefunden werden kann. Auch für die Ausbildung ist dies wichtig, denn nicht alle Auszubildenden können sich gleich zu Beginn der Ausbildung ein Auto leisten und sind auf öffentliche Verkehrsmittel angewiesen. All dies hilft dabei, die ideale Arbeitsstelle zum finden.

Immobilien in Franken vertrauensvoll kaufen und verkaufen

Ein schönes Eigenheim oder ein schönes Haus steht auf der Wunschliste der Menschen sicher ganz weit oben. Beim Erwerb oder beim Verkauf einer Immobilie gibt es jedoch einige Dinge zu beachten. Da kann es hilfreich sein, ein Portal zu Rate zu ziehen und dort nach der passenden Immobilie zu suchen. Für die verschiedenen Regionen in Franken ist immo.infranken.de ein solches Portal. Menschen, die beispielsweise ein Haus in dem Landkreis Kronach erwerben oder verkaufen wollen, können dazu das renommierte Portal zu Rate ziehen. Der Interessent findet dort eine Suchmaske, die es ihm erleichtert, nach geeigneten Wohnungen oder Häusern zu schauen. Es muss nur eingegeben werden, wie viel der Interessent maximal an Kaltmiete ausgeben möchte, wie viele Zimmer es sein sollen und wie groß die Immobilie in Quadratmeter sein soll. Aber nicht nur Interessenten, die privat Immobilien in Franken suchen sind auf der richtigen Seite, sondern auch Geschäftsleute, die nach geschäftlichen Räumen Ausschau halten. Besonders attraktiv ist dies, da die wirtschaftliche Situation in dem Landkreis Kronach sehr gut ist und die Infrastruktur auch sehr ausgeprägt ist. All diese Informationen über die einzelnen Landkreise in Franken findet jeder auch dort im Portal.  Wer seine Immobilie verkaufen möchte, ist ebenfalls an der richtigen Adresse.  Das Portal vermittelt nur geprüfte Anbieter, die dabei helfen, die Immobilie bestmöglich zu verkaufen. Die Anbieter kennen die Region genau und wissen, wie das Objekt gewinnbringend verkauft werden kann. Kostenlos vergleichen die Experten des Portals bis zu drei Angebote von Maklern und suchen für den Interessenten das beste Angebot heraus. So erzielen die Immobilienbesitzer den besten Verkaufserlös.